Schweberegale und Wandboards für Büro, Wohnen und Homeoffice.

spiesso designt und produziert Schweberegale, Wandboards und Memoboards.

Produziert werden die formschönen und einzigartigen Wohn- und Büromöbel mit Hilfe modernster CNC-Technik, sowie in Handarbeit. Produktionsstandort ist Deutschland. Die VISO Businessboards waren die ersten Produkte aus dem Hause spiesso. Sie ermöglichen einen zettelfreien Schreibtisch, sind elegant und verhindern das Verschwinden von Visitenkarten und Karteikarten auf Nimmerwiedersehen in Schubladen und Ordnern. Eine Eigenschaft, die sie vor allem für Büros und Homeoffices interessant macht.

Bilderrahmen neu gedacht

Unser Konstruktionsprinzip, mit den unsichtbaren Befestigungen, eignet sich außerdem auch ganz hervorragend zur Präsentation von Fotos und auch von Postkarten. Die PLENO Fotoboards erlauben es nicht nur, die Familien oder Lieblingsbilder ansprechend und modern im Wohnraum zu integrieren, sie haben einen weiteren verblüffenden Vorteil: Bisher werden für diese Bilder Rahmen gekauft um sie dann, an der Wand oder auch als Aufstellrahmen auf der Kommode zu drapieren.

Mit PLENO können diese Bilder zum Einen ansprechender in Szene gesetzt werden, zum Anderen können Sie ohne Aufwand ausgetauscht werden. Vor allem für Menschen, die ihre Wohnung gerne und oft umgestalten oder umdekorieren, eröffnet PLENO ganz neue Möglichkeiten.

Möbel für die Ewigkeit.

Mit den Wandregale STO, PLENO und VISO ist der Anfang gemacht, für ein neues Möbel-Thema: „Accessoir-Möbel“. Accessoir-Möbel sind schöne- und Design-orientierte Möbelstücke mit Nutzwert. Ein kleines Möbelstücke, das einem Raum eine Linie gibt, und eine Idee. Basismaterial: Aluminium Die Büroregale, Wohnregale und Memoboards von spiesso werden aus Aluminium gefertigt.

Zusätzlich werden, je nach Modellvariante, an der Vorderseite Verzierungen aus Holz oder Acrylglas eingearbeitet. Aluminium ist äußerst langlebig und formstabil. Die, je nach Variante glasperlen-gestrahlte oder in mehreren Farbschichten lackierten Oberflächen, machen spiesso Wandboards zu äußerst exklusiven Möbelstücken für die Ewigkeit.

Die Geschichte der spiesso Accessoir-Möbel.

Genau wie viele andere, musste sich auch Martin Spieß, der Gründer von spiesso, während der Corona Krise das Büro in den eigenen vier Wänden einrichten. Dafür bestellte er unter anderem, in einem Möbel-Onlineshop ein Designer-Regal, dass sich jedoch als echte Enttäuschung entpuppte. Unpraktisch, wenig durchdacht und auch lange nicht so elegant wie im Store beschrieben.

Eine eigene Lösung musste her. Elegant sollte sie sein, praktisch und hochwertig. So entstanden Wandregale, welche es in dieser Form bisher nicht gab. Die Wandregalen STO, PLENO und VISO geben dem Raum eine Linie gibt und verbinden auf praktische Weise Design und Nutzen.

Hoher Anteil an Handarbeit.

Die Wandregale und Boards von spiesso werden aus Aluminium hergestellt. Sie erreichen damit eine einzigartige Festigkeit und Langlebigkeit die von keinem anderen Möbelstück übertroffen wird. Erst durch die hohe Steifigkeit des Materials, kann die außergewöhnliche Aufhängung, bei der keine Befestigungselemente wie Schrauben oder Haken sichtbar sind, erreicht werden.

Dennoch ist der Anteil der Handarbeit an der Fertigung eines spiesso Regals mit  annähernd 70%  außergewöhnlich hoch. Der hohe Aufwand rührt vornehmlich aus der Bestückung der Zierleisten von Hand. Hier werden die Acrylglasbausteine ausgesucht und Stück für Stück präzise in die Fräsung eingefügt. Aber genau dieser Arbeitsschritt macht die Schweberegal so exklusiv und einzigartig. Jedes Muster ist anders, jedes Schweberegal sieht anders aus. Bei gleichbleibend hoher Qualität.

Deshalb sind die spiesso Wandboards aus Aluminium

Ein wichtiges Merkmale der spiesso-Wandregale ist dabei das scheinbare Fehlen jeglicher Befestigung. Keine Schraube ist zu sehen, keine Halterung und kein Nagel. Um die Regale an der Wand anzubringen, müssen lediglich 2 simple Schrauben in die Wand gebohrt werden. In diese Schrauben wird das Board rückseitig eingehängt. Die Kombination von Schrägen in der Aufhängungsmimik und dem Eigengewicht der Boards, zieht die Regale dann sicher und wunderbar gleichmäßig an die Wand.

Damit dies gelingen kann, müssen die Regale eine hohe Festigkeit aufweisen. In Frage kommen nur sehr harte Materialien, wie z.Bsp Aluminium.

Hält man eines der Boards in der Hand, spürt man sofort wie außergewöhnlich dieses Möbelstück ist. Je nach Länge ist es bis zu 5kg schwer. Die Oberfläche ist aufwändig in Hochglanz lackiert. Die Fräsungen genügen in der Genauigkeit maximalen Ansprüchen. Diese Qualität macht einfach Freude. Denn Qualität bedeutet Langlebigkeit und Werterhalt.  

Wandregale „aus dem Vollen gefräst“.

Ein Möbelstück welches aus Aluminium hergestellt wird, hat mehrere einzigartige Eigenschaften. Besonders dann, wenn es wie bei unseren Wandregalen „aus dem Vollen“ gefräst wird. Es ist nahezu unzerstörbar. Es ist Hitze- und feuerbeständig. Es ist ein Möbelstück für die Ewigkeit.

Im Unterschied zur Bearbeitung von Holz und Stahl kann Aluminium aufgrund der Wärmeentwicklung beim Fräsen weich werden. Geschmolzenes Aluminium kann dann die Schneiden des Fräswerkzeugs verkleben. Für ein Top-Fräsergebnis ist das richtige Zusammenspiel zwischen den physikalischen Eigenschaften der Aluminiumlegierung, dem Fräswerkzeug und den Maschinenparametern erforderlich. Ein richtig eingestellter Fräsprozess gibt den Ausschlag darüber, ob der Bearbeitungsprozess erfolgreich abläuft oder nicht.

Umweltfreundliche Lacke für ein gesundes Wohnklima.

spiesso designt und produziert Wandregale und Wandboards, sowie weitere Möbelstücke und vertreibt diese weltweit. Produziert werden die formschönen und einzigartigen Wohn- und Büromöbel mit Hilfe modernster CNC-Technik, sowie in Handarbeit. Produktionsstandort ist Deutschland. 

Bei der Lackierung der spiesso Wandregale kommen ausschließlich Acryl-Wasserlacke zur Verwendung. Sie sind schadstoff- und geruchsarm, weil als Lösemittel (fast) nur Wasser enthalten ist. Sie trocknen rasch und dünsten keine giftig riechenden, gesundheitsschädlichen Lösemittel aus.